SKIP TO CONTENT

Nachricht

Führungswechsel

Berlin. Ab dem 1. November führt Dr. Sebastian Heumüller das Helios Klinikum Ernst von Behring in Berlin-Zehlendorf als neuer Geschäftsführer. Er war zuvor Geschäftsführer der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Nordheim. Heumüller hatte als Managementtrainee in 2009 bei Helios begonnen.
Helios-Regionalgeschäftsführer Region Mitte-Nord, Enrico Jensch, führt die Klinik in Zehlendorf seit August bis zum Dienstantritt von Dr. Heumüller kommissarisch. Er übernahm die Aufgabe von Alexander Steudel, der, wie das Unternehmen mitteilte, zum 31. Juli aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Er besetzte die Position anderthalb Jahre.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen