SKIP TO CONTENT

Nachricht

Für weitere zwei Jahre bestellt

Würzburg. Der Bayerische Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch hat Prof. Dr. h.c. Christoph Reiners für weitere zwei Jahre - bis zum 31. Dezember 2015 - zum Hauptamtlichen Ärztlichen Direktor des Universitätsklinikums Würzburg bestellt. Vorausgegangen waren ein entsprechender Vorschlag der Klinikumskonferenz und ein Beschluss des Aufsichtsrates des Würzburger Großkrankenhauses.
Ärztlicher Direktor und damit Vorsitzender des Klinikumsvorstands war Reiners bereits zwischen Jahren 2001 und 2011 im Nebenamt parallel zur Leitung der Nuklearmedizinischen Klinik. Seit Januar 2011 nimmt er die klinikumsweite Führungsaufgabe hauptamtlich wahr.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen