SKIP TO CONTENT

Nachricht

Uniklinikum legt Umweltbericht vor

Dresden. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus informiert in seinem Umweltbericht 2012/2013 über die Entwicklungen der letzten beiden Jahre in umweltrelevanten Bereichen. Dies betrifft einerseits Ressourcen wie Energie (245.000 kWh/Tag) und Wasser (681 m3/Tag), andererseits auch Abfall (6 t/Tag) und Papier (62.000 A4-Blätter/Tag).

Mit dem Start einer Carus Green Initiative 2012 engagiert sich das Uniklinikum aktiv für die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und verpflichtet sich in seiner Umweltpolitik zum umweltbewussten Umgang mit den Ressourcen. Für die Umweltaktivitäten wurde das Uniklinikum 2013 als „ÖKOPROFIT– Betrieb der Stadt Dresden“ ausgezeichnet und konnte Mitglied der Umweltallianz Sachsen werden.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen