SKIP TO CONTENT

Nachricht

European Hospital Rating Report

Kronberg im Taunus. Jedes fünfte Krankenhaus in Europa ist von Insolvenz bedroht. Fast die Hälfte der europäischen Kliniken hat finanzielle Schwierigkeiten. Das sind Ergebnisse des „European Hospital Rating Report“ der Unternehmensberatung Accenture in Zusammenarbeit mit dem Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI). Die wirtschaftliche Schwäche ist nicht gleichmäßig über die Länder verteilt. So ist in Portugal zum Beispiel mehr als die Hälfte aller Krankenhäuser von Insolvenz bedroht. Für Deutschland und die Schweiz dagegen werden 80 Prozent gesunde Häuser konstatiert.


Für die Erhebung untersuchten die Studienautoren 1500 Jahresabschlüsse in neun europäischen Ländern aus dem Jahr 2011. Inzwischen dürfte die Schuldenkrise die Lage Kliniken vermutlich weiter verschlechtert haben. Auch in den deutschen Kliniken haben die vergangenen zwei Jahre die Situation vieler Krankenhäuser schwieriger gestaltet, wobei hier die Gründe eher nicht in der Finanzkrise zu suchen sind.
Für 2011 ergab die Studie, dass die Profitabilität der deutschen Krankenhäuser mit 8,5 Prozent im Vergleich überdurchschnittlich ist. Im europäischen Vergleich wiesen laut der Studie italienische Krankenhäuser mit 12,1 Prozent die höchste Profitabilität auf – viermal höher als in der Schweiz.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen