SKIP TO CONTENT

Nachricht

Anwenderzentrum für Telematik und Telemedizin eröffnet

Bochum. Die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens hat ein Anwenderzentrum für Telematik und Telemedizin in Bochum eröffnet. Hier können sich künftig Interessierte über die digitale Welt des Gesundheitssystems informieren. So wird gezeigt, wie die elektronische Patientenakte, der elektronische Arztbrief, die elektronische Wunddokumentation oder elektronische Berufsausweise funktionieren. Auch der Ablauf von Videokonferenzen wird demonstriert. Das Zentrum biete die Chance, sich mit neuen Technologien im Gesundheitswesen vertraut zu machen, so Steffens.

Das „Anwenderzentrum eGesundheit nrw“ in Trägerschaft des Zentrums für Telematik und Telemedizin soll schrittweise ausgebaut und zu einem herausragenden Angebot auf dem Gesundheitscampus in Bochum werden. Neben der Präsentation von Anwendungen sind Infoveranstaltungen, Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen geplant.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen