SKIP TO CONTENT

Nachricht

Medizinklimaindex erstmals positiv

Hamburg. Der Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit ist erstmals seit Beginn der Erhebung im positiven Bereich. Das teilt die Stiftung mit. Mit einem Index von +2,7 bewerten die Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in Deutschland im Frühjahr 2014 ihre wirtschaftliche Lage besser als je zuvor. Im vergangenen Herbst hatte der MKI noch bei -2,6 gelegen - ein Aufwärtstrend war bereits da zu erkennen.

Betrachtet man die drei Fachgruppen einzeln, verzeichnen die Ärzte zwar nach wie vor einen Minuswert, schauen aber mit einem MKI von -4,1 wieder etwas positiver in die Zukunft (Herbst: -9,6). Die Zahnärzte bleiben mit einem Index von +28,6 (Herbst: +15,6) weiter am optimistischsten. Einzig die Psychologischen Psychotherapeuten zeigen sich mit einem MKI von +4,2 pessimistischer eingestellt als noch im vergangenen Herbst (+6,3).





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen