SKIP TO CONTENT

Nachricht

Hubschrauberlandeplatz genehmigt

Korbach. Für einen Hubschraubersonderlandeplatz auf dem Dach des Stadtkrankenhauses Korbach hat das Regierungspräsidium Kassel jetzt die Genehmigung erteilt. Bisher erfolgt der Flugbetrieb über einen Bodenlandeplatz. Der neue Landeplatz ermöglicht kürzere Wege zur Notaufnahme bei der Versorgung Schwerstkranker und Verletzter.
Für den Tagflugbetrieb wird von 120 Starts und Landungen im Monat ausgegangen, für mögliche Anflüge bei Nacht geht die Prognose von vier Starts und Landungen im Monat aus.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen