SKIP TO CONTENT

Nachricht

Sicherstellungszuschlag für Kreiskrankenhaus

Alsfeld/Lauterbach. Das hessische Sozialministerium Kreiskrankenhauses Alsfeld im Vogelsberg auf Antrag einen Sicherstellungszuschlag für die Jahre 2012 bis 2014 genehmigt.
Da es damit als unverzichtbar für die Region bewertet wurde, erhält es nun mehr Geld für den laufenden Betrieb. Über die Höhe des Zuschlags wurde noch nichts bekannt. Darüber muss mit den Krankenkassen verhandelt werden.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen