SKIP TO CONTENT

Nachricht

Neue Zentralsterilisation

Kassel. Vor drei Jahren gab es den Skandal um schmutziges OP-Besteck am Klinikum Kassel. Nun wird eine neue Zentralsterilisation gebaut. Mitte 2015 soll die Anlage in Betrieb gehen. Sie kostet 5,4 Mio. Euro. Seinerzeit hatte das Klinikum in Folge der Überprüfung hunderte Operationen abgesagt.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen