SKIP TO CONTENT

Nachricht

Förderung für Altbausanierung zugesagt

Rotenburg a.d. Fulda. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Kreiskrankenhauses Rotenburg an der Fulda, erhielt das Haus die Zusage des Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, die anstehende Sanierung und den Umbau der Altbaubereiche des Krankenhauses im nächsten Jahr aus Landesmitteln zu unterstützen. Das vermeldeten die Osthessen-News. Es sei 2015 das letzte Mal möglich, Einzelmaßnahmen zu bewilligen. Danach werde die Krankenhausförderung ab 2016 schrittweise auf eine jährlich zu zahlende Pauschale umgestellt wird.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen