SKIP TO CONTENT

Nachricht

Showroom Telemedizin eröffnet

Ingolstadt. Der Showroom.Telemedizin.Bayern ist offiziell eröffnet worden. Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, übergab bei dieser Gelegenheit einen Förderscheck für das 3. Jahr der Bayerischen TelemedAllianz in Höhe von über 520.000 Euro an Geschäftsführer Herrn Dr. med. Siegfried Jedamzik.
Besucher sollen im Showroom mit einem hohen Grad an Praxisnähe erfahren, wie Telemedizin funktioniert und in welchen Anwendungsbereichen sie konkret eingesetzt werden kann. Hierzu werden künftig im Rahmen von Workshops zu diversen Schwerpunktthemen telemedizinische Anwendungen und Geräte im Demobetrieb gezeigt.


Die Bayerische TelemedAllianz, die seit Juni 2012 als zentraler Ansprechpartner für Telemedizin und Telematik im Gesundheitswesen in Bayern fungiert, kann so ihr Angebot im Bereich der Fort- und Weiterbildung noch weiter ausbauen. Neben landesweiten und regionalen Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Telemedizin, wie dem jährlich stattfindenden Bayerischen Tag der Telemedizin, dient der Showroom Telemedizin Bayern als dauerhafte Bildungsplattform für Ärzte, Studierende und Beteiligte aus dem Gesundheitswesen, aber auch für Patienten.
KRANKENKASSEN





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen