SKIP TO CONTENT

Nachricht

Erfolg mit Premium-Konzept

Berlin. Als eine Erfolgsgeschichte hat Hartmut Hain, CEO der Median Kliniken, die Einführung des Median Premium-Konzepts vor anderthalb Jahren in ausgewählten Kliniken des Unternehmens bezeichnet. "Wir haben mit Median Premium dem Wunsch vieler Patienten nach hochwertiger Unterkunft, individuellem Service und einer gehobenen Gastronomie entsprochen", betonte Hain. Er unterstrich aber auch, dass die umfassende medizinisch-therapeutische Betreuung aller Patienten immer im Mittelpunkt stehe.


In den Kliniken, die bereits über Premium-Bereiche verfügen, seien die Kapazitätsgrenzen mittlerweile größtenteils bereits erreicht, so dass dort umfangreiche Erweiterungen realisiert würden bzw. in Planung seien, heißt es in einer Pressemitteilung.
Nach Angaben des für die Planung und Umsetzung des Premium-Konzepts zuständigen Abteilungsleiters Eric Klucke wurde aktuell am 1. August in den Median Kliniken am Burggraben, Haus Wiesenhof, in Bad Salzuflen planmäßig eine Premium Station mit 21 Zimmern eröffnet. Darüber hinaus sind Planungen für weitere Premium Stationen im Median Reha-Zentrum Schlangenbad mit 22 Zimmern sowie im Median Reha-Zentrum Gyhum mit insgesamt 24 Zimmern bereits weit fortgeschritten.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen