SKIP TO CONTENT

Nachricht

Ziel: Spezialisiertes kardiologisches Zentrum

Teterow. Das DRK-Krankenhaus Teterow in Mecklenburg-Vorpommern hat den renommierten Herzspezialisten Priv.-Doz. Dr. Alexander Riad als Chefarzt seiner neuen kardiologischen Fachabteilung engagiert. Ziel ist der Aufbau eines hoch spezialisierten kardiologisches Zentrums in Mecklenburg-Vorpommern.
Dr. Riad war bisher als Oberarzt und Privatdozent an der Inneren Klinik B, Abteilung für Kardiologie und Intensivmedizin der Universitätsmedizin Greifswald und schwerpunktmäßig als Leiter der Herzinsuffizienzambulanz sowie im Bereich der koronarinterventionellen Kardiologie klinisch tätig.


Die bereits hochwertige technische Ausstattung der Fachabteilung Kardiologie am DRK-Krankenhaus Teterow wird um weitere modernste Geräte ergänzt. Gleichzeitig laufen die Arbeiten für einen umfangreichen Ersatzneubau und für Modernisierungen am Krankenhaus.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen