SKIP TO CONTENT

Nachricht

Kreiskrankenhaus und Vitos Haina rücken zusammen

Frankenberg. Das Kreiskrankenhaus Frankenberg und Vitos Haina werden künftig stärker zusammenarbeiten. Das berichtet die Hessische/Niedersächsische Allgemeine. Die Verwaltungen kooperieren bereits seit Anfang des Jahres, um Abläufe zu verbessern und Kosten zu sparen. Beide Häuser bündelten im Personalmanagement und dem Finanz- und Rechnungswesen ihre Ressourcen
Konkret bündeln das Kreiskrankenhaus und Vitos Haina bereits seit Anfang des Jahres im Personalmanagement und dem Finanz- und Rechnungswesen ihre Ressourcen. Davon würden fachliche und qualitative Synergieeffekte erwartet.
Ein Teil der Frankenberger Verwaltungs-Mitarbeiter sei im Januar in Hainaer Büros gewechselt. Weitere würden folgen.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen