SKIP TO CONTENT

Nachricht

Wachstumskurs bestätigt

Ismaning. Im Geschäftsjahr 2014 konnte die Sana Kliniken AG ihren langjährigen Wachstumskurs erneut bestätigen. Wie der aktuelle Sana Geschäftsbericht zeigt, wurde mit einem Konzernumsatz von 2.155,5 Millionen Euro eine Steigerung von 7,1 Prozent erzielt. Unter Bereinigung der Effekte aus der Veräußerung von Kliniken ist das Nettowachstum erneut zweistellig (10,4 %). Seit 2000 beträgt die durchschnittliche Wachstumsrate 15,8 %.

Im vergangenen Jahr habe das Klinikunternehmen mit 5,1 Prozent ein weit überdurchschnittliches organisches Wachstum im stationären Kerngeschäft erreicht. Die Patientenzahlen stiegen in fast allen Kliniken an. Vor allem das größte Haus, das Sana Klinikum Offenbach, konnte sein Leistungsangebot ausweiten und liegt im Sanierungsplan.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen