SKIP TO CONTENT

Nachricht

Landkreis verkauft Klinik an Rhön

Bad Neustadt. Der Landkreis Rhön-Grabfeld verkauft die "Kreisklinik Bad Neustadt" an die Rhön-Klinikum AG. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. Zum Jahreswechsel soll der Besitzübergang stattfinden. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks erklärte Landrat Thomas Habermann, die Verkaufsentscheidung sei im Kreistag mit 51:9 Stimmen beschlossen worden. Die Klinik verfügt über 225 Betten und behandelte bisher rund 10.000 stationäre Patienten im Jahr. Nicht verkauft wird laut BR das der Kreisklinik angeschlossene medizinische Versorgungszentrum.


Wie der BR berichtete, ist die Verkaufsentscheidung laut Habermann strategisch von der Überlegung geprägt gewesen, dass die Rhön-Klinikum AG neben ihrem bisherigen Standort für rund 170 Millionen Euro neu bauen wolle. Der künftige Klinikcampus der Rhön-Klinikum AG in Bad Neustadt würde dann die Funktion einer Universitätsklinik erfüllen.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen