SKIP TO CONTENT

Nachricht

Abgeordnete informierten sich

Weilburg. Die Kreistagsfraktion der Grünen hat sich bei einem Besuch im Weilburger Krankenhaus über die Klinik informiert. Wie das Weilburger Tageblatt berichtete, sprachen sich die Abgeordneten dafür aus, die kommunale Trägerschaft beizubehalten.
Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Peter Schermuly, und Günter Henche und Renate Michel vom Betriebsrat informierten die Gäste zur aktuellen Lage des Kreiskrankenhauses Weilburg. Sie sprachen dabei laut dem Bericht auch über den Gesetzentwurf zur Krankenhausfinanzierung, bei dessen Umsetzung die Kliniken weitere finanzielle Einschnitte auf sich zukommen sehen.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen