SKIP TO CONTENT

Nachricht

Weißenburger Klinikum wird generalsaniert

Weißenburg. Das Kreisklinikum in Weißenburg soll generalsaniert und vergrößert werden, schreibt das Weißenburger Tagblatt. Gut 3000 Quadratmeter Haupt- und Nebennutzfläche sollen danach entstehen. Damit sei genügend Platz für modernste Medizintechnik und moderne Patientenzimmer. Die Baumaßnahmen würden 14 Jahre in Anspruch nehmen, rund 70 Mio. Euro kosten und bei laufendem Betrieb stattfinden.
Noch existiert das Projekt nur als Vorplanung. Die Zustimmung des Ministerrats und Feinabstimmungen mit der Regierung fehlten noch. Es sehe aber gut aus.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen