SKIP TO CONTENT

Nachricht

Elektronisches Meldesystem für übertragbare Krankheiten

Berlin. Das Robert-Koch-Institut wurde beauftragt, ein Deutsches Elektronisches Meldesystem für den Infektionsschutz (DEMIS) zu installieren. Zieltermin: 2021. Ziel ist es, übertragbare Krankheiten schneller bekämpfen zu können. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde im Gesundheitsausschuss des Bundestags diskutiert. Ein Grund für eine elektronische Lösung ist u.a. die bisher schon hohe Anzahl von Meldungen. In 2015 waren von Ärzten und Laboren 500.00 Fälle an das Institut sowie 15.000 Erregernachwiese gemeldet worden.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen