SKIP TO CONTENT

Nachricht

Dillinger Krankenhaus wird geschlossen

Dillingen. Die Marienhausgesellschaft schließt ihr Dillinger Krankenhaus. Das vermeldete nach Information durch den Träger die Saarbrücker Zeitung. Dillingens Bürgermeister Franz-Josef Berg habe dazu erklärt, die angekündigte Schließung der noch verbliebenen zwei Fachabteilungen in Dillingen des Verbundkrankenhauses Saarlouis-Dillingen durch den Träger Marienhausgesellschaft werde ein großer Verlust für die Stadt sein.


Allerdings gebe es schon seit Jahren Diskussionen um den Bestand des Krankenhauses. Berg sehe aber auch positive Aspekte, wie etwa die Neuansiedlung eines Medizinischen Gesundheitszentrums mit Fachärzten der Inneren Medizin zu Beginn 2018. Gespräche gebe es mit Dillinger Großunternehmen, um am Standort ein Zentrum für betriebliches Gesundheitsmanagement aufzubauen. Eine radiologische Großpraxis, eine orthopädische Ärztepraxis und eine Zahnarztpraxis arbeiteten am Standort.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen