SKIP TO CONTENT

Nachricht

Digitalisierung läuft an

Göttingen. Das Krankenhaus Neu Bethlehem in Göttingen wird digitalisiert, wie HNA.de informiert. Ziel sei die Einführung einer mobilen digitalen Patientenakte, habe Christian von Gierke, Geschäftsführer des Agaplesion Krankenhauses Neu Bethlehem, erklärt. Als einige der Vorteile habe er eine verbesserte Dokumentation, schnelle Absprachen im Ärzte- und Pflegeteam, ständig aktualisierte Akten mit allen Informationen, ein schneller Zugriff auch im Notfall sowie eine vereinfachte und sichere Abrechnung der Patienten bei den Krankenkassen genannt. 

Bisher seien bereits 250.000 Euro investiert worden, davon knapp 200 000 Euro in neue Hardware wie ein sicheres W-LAN-Netz sowie Visitenwagen und Tablets. Weitere Investitionen würden folgen, bis im kommenden Frühjahr eine flächendeckende Einführung auf den Stationen in Angriff genommen werden könne. Bis zu 500.000 Euro könnten es am Ende werden.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen