SKIP TO CONTENT

Nachricht

Erfolgreiches Jahr

Wesel. Das Evangelische Krankenhaus Wesel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Das vermeldete der Lokalkompass. Geschäftsführer Rainer Rabsahl habe gemeinsam mit seinem Team einen Einblick in die Bilanz des Unternehmens gegeben. Danach liege die Auslastung im stationären wie im ambulanten Bereich auf sehr hohem Niveau. Das EvK komme hier auf 86 Prozent. 2017 seien 14 300 Patienten behandelt worden, die durchschnittliche Verweildauer habe 6,6 Tage betragen.


Laut Feststellungsbescheid des Landes würde die Bettenzahl von derzeit 305 auf 356 steigen, in Verbindung mit einem weiteren Anbau. Baumaßnahmen im vergangenen Jahr betrafen die bessere Erreichbarkeit des Krankenhauses durch den Bau eines Kreisverkehres, den Umbau des Hubschrauber Landeplatzes, die Aufstockung auf 600 Parkplätze. Die Zentrale Notaufnahme mit nun kürzeren Wartezeiten und dem optimierten Aufrufsystem ist fertig.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen