SKIP TO CONTENT

Nachricht

Landesbasisfallwerte vereinbart

Düsseldorf/Potsdam. Der Landesbasisfallwert für Krankenhausleistungen in Nordrhein-Westfalen beträgt 2018 3.447,43 Euro. Er stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um 2,75 Prozent, das Erlösvolumen um 4,6 Prozent oder 17,6 Mrd. Euro.

 

In Brandenburg haben sich die Krankenhausgesellschaft und die Krankenkassenverbände auf einen landesbasisfallwert in Höhe von 3.444,50 Euro geeinigt. Das ist eine Steigerung um 2,9 Prozent im Vergleich zu 2017.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen