SKIP TO CONTENT

Nachricht

Verkauf an Investor

Einbeck. Das insolvente BürgerSpital im südniedersächsischen Einbeck (EBS) bekommt einen neuen Eigentümer. Käufer ist eine Investorengruppe um den Gesundheitsunternehmer Reinhard Wichels, teilte der generalbevollmächtigte Rechtsanwalt des EBS, Markus Kohlstedt, mit. Der endgültige Betriebsübergang sei für den 30. Juni vorgesehen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. 


Die 100-Betten-Klinik in Einbeck war 2013 vom Chefarzt der Inneren Medizin und einigen Einbecker Familien übernommen worden. Damals schon drohte eine Pleite. Im August 2017 hatte dann das Krankenhaus nach einigen Jahren mit schwarzen Zahlen wieder Insolvenz anmelden müssen.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen