SKIP TO CONTENT

Nachricht

Sana übernimmt Bad Doberan

Bad Doberan. Das Krankenhaus Bad Doberan soll an die deutschlandweit agierende Sana Kliniken AG verkauft werden. Geschäftsführer Uwe Borchers teilte laut Schweriner Volkszeitung mit, dass eine entsprechende Vereinbarung bereits unterzeichnet sei. 

Der Verkauf soll demnach sicherstellen, dass die Klinik als moderner medizinischer Grund- und Regelversorger weiter für die Menschen in der Region agieren könne, habe Borchmann erklärt.

Das Krankenhaus war 1998 durch den Landkreis Bad Doberan zu 80 Prozent an die Unternehmerfamilie Herr und zu 20 Prozent einer Mitarbeiter-Beteiligungsgesellschaft verkauft worden. Auch deren Anteile würde Sana übernehmen, so Borchmann. Das Haus habe 2018 schwarze Zahlen geschrieben.

Die Landeskrankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern hat die Aktion positiv bewertet.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen