SKIP TO CONTENT

Nachricht

Geld für Krankenhausausbau

Traunstein. Bayerns Gesundheitsminister Dr. Marcel Huber besuchte die Kliniken Südostbayern AG und brachte ins Klinikum Traunstein eine gute Nachricht mit: Für 2013 sind für den Ausbau und die Erneuerung der Zentralsterilisation im Traunsteiner Klinikum 4,72 Millionen Euro zur Aufnahme in das Jahreskrankenhausbauprogramm eingeplant. Huber verwies darauf, dass der Freistaat für die Gesamtsanierung des Klinikums Traunstein für die ersten sieben Bauabschnitte rund 98 Mio. Euro an Fördermitteln gewährt habe.

Im Jahr 1991 hatte der Landkreis das Stadtkrankenhaus Traunstein übernommen. Vier Jahre später kam es zur Gründung einer GmbH mit Traunstein und Trostberg und im Jahr 2009 zur Fusion mit den Kreiskrankenhäusern des Berchtesgadener Lands.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen