SKIP TO CONTENT

Nachricht

Führungsspitze neu gebildet

Osnabrück. Die Paracelsus-Kliniken Deutschland haben seit dem 1. September mit Thomas Bold und Frank Thörner zwei neue Geschäftsführer. Thomas Bold übernimmt den Geschäftsbereich Reha. Er folgt auf Frank J. Alemany. Frank Thörner hat die neu geschaffene Position des Geschäftsführers für Personal und Recht übernommen. Beide bilden nun mit Alfred Felscher, Geschäftsführer Finanzen und Controlling, die Führungsspitze bei den Paracelsus-Kliniken.

Thomas Bold ist Diplom-Soziologe und war zuletzt bei der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (Bad Driburg) Sprecher der Geschäftsführung für die Gräflichen Kliniken sowie die Service- und Objektgesellschaften.

Frank Thörner war zuvor in der Konzernzentrale der Paracelsus Kliniken als Justiziar und Ressortleiter Personal und Recht tätig.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen