SKIP TO CONTENT

Nachricht

Kliniken werden geschlossen

Ravensburg. Die Kliniken in Isny und Leutkirch (Oberschwaben) werden geschlossen. Das berichtet suedkurier.de. Beide Häuser gehören zu den Oberschwabenkliniken (OSK). Danach soll künftig das Wagener Krankenhaus die Grund-und Regelversorgung für das Westallgäu sichern. Am Standort Ravensburg werden die schweren und komplexen Fälle behandelt.

Die Berater des Bremer BAB Instituts erklärten, es gehe dabei nicht nur um den drohenden Verlust von 21 Mio. Euro, wenn nichts unternommen werde. Die Schließung der beiden Standorte sei auch strategisch notwendig, da für kleine Krankenhäuser künftig immer schwerer Personal gefunden werde.

Aber auch Schließungen kosten Geld. Für Umbaumaßnahmen müssen voraussichtlich fünf Mio. Euro vom Landkreis Ravensburg aufgebracht werden. Vermutlich müssen auch 5,5 Mio. Euro an das Land Baden-Württemberg zurückgezahlt werden, die das Haus in Leutkirch als Fördermittel erhalten hat.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen