SKIP TO CONTENT

Nachricht

Löbus wiedergewählt

Halle (Saale). Peter Löbus ist als Vorstandsvorsitzenden der Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt (KGSAN) wiedergewählt worden. Der Geschäftsführer Gesundheitspolitik Ameos Sachsen-Anhalt, der dieses Amt schon seit 2006 innehat, führt damit für weitere vier Jahre die KGSAN. Zum 1. Stellvertreter wurde Dr. Wolfgang Schütte, Ärztlicher Direktor der Martha-Maria Krankenhaus Halle-Dölau GmbH, gewählt. Lothar Peruth, Geschäftsführer der Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis GmbH, ist 2. Stellvertreter.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen