SKIP TO CONTENT

Nachricht

Ämter abgegeben

Hamburg. Uwe Bergheim und Prof. Dr. med. Matthias P. Schönermark haben zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung der Marseille Kliniken AG ihre Ämter als Aufsichtsratsmitglieder des Unternehmens niedergelegt. Sie folgten damit Ihren Ankündigungen vom 19. Oktober 2012. Das vermeldet das Unternehmen. Zur börsennotierten Marseille-Kliniken AG gehören 57 stationäre Pflegeeinrichtungen und drei Wohnanlagen für Betreutes Wohnen. Es werden rund 4.800 Mitarbeitern beschäftigt.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen