SKIP TO CONTENT

Nachricht

3,3 Millionen Euro für Asklepios-Klinik

Lich. Die Asklepios-Klinik in Lich wird Fördermittel in Höhe von 3,3 Mio. Euro vom Land bekommen. Ein entsprechender Förderbescheid liegt vor. Verwendet werden die Mittel für den Umbau der dritten Krankenhausetage. Die Gesamtkosten betragen sechs Mio. Euro, informiert die Gießener-Allgemeine. Baubeginn soll im März 2013 sein.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen