SKIP TO CONTENT

Nachricht

Einig über Finanzierung zum Aufbau klinischer Krebsregister

Berlin. Die Finanzierung zum Aufbau klinischer Krebsregister steht. Die Einigung zwischen Bundesgesundheitsministerium, Ländern und Deutscher Krebshilfe entspricht der im Entwurf des Krebsfrüherkennnungs- und -registergesetzes (KFRG). Danach wird die Deutsche Krebshilfe 90 Prozent des rund acht Millionen teuren Investitionsbedarfs übernehmen, die restlichen zehn Prozent tragen die Länder.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen