SKIP TO CONTENT

Nachricht

Rhön-Klinikum AG weiht neuen Campus Bad Neustadt ein

Bad Neustadt a. d. Saale. Die Rhön-Klinikum AG hat mit dem Campus Bad Neustadt ihre größte bauliche Einzelmaßnahme in der 45jährigen Unternehmensgeschichte eingeweiht. Es handle sich erstmals um eine idealtypische Umsetzung des Rhön-Campus-Konzepts für eine ganzheitliche und im Patienteninteresse konzipierte Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum, heißt es aus dem Unternehmen.

Investiert wurden am Standort rund 250 Millionen Euro aus Eigenmitteln.

Prävention, ambulante und stationäre medizinische Behandlung, Rehabilitation, Gesundheitsförderung sind Eckpfeiler des Zukunftskonzepts. Kurze Kommunikationswege und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit, die die Grenze zwischen ambulanter und stationärer Versorgung überwindet, vereinfachen und beschleunigen den Behandlungsprozess. Stephan Holzinger, Vorstandsvorsitzender der Rhön-Klinikum AG, und Prof. Dr. Bernd Griewing, Vorstand Medizin, begrüßten unter den zahlreichen Gästen den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen