SKIP TO CONTENT

Nachricht

Schizophrenie: Aqua-Bericht zu Qualitätssicherung veröffentlicht

Göttingen. Das Aqua-Institut veröffentlichte aktuell einen Bericht, bei dem erstmals die psychiatrische Versorgung im Fokus der externen gesetzlichen Qualitätssicherung (QS) steht. Es handelt sich dabei um ein sektorenübergreifendes QS-Verfahren, bei dem auf volljährige Patienten mit Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen eingegangen wird. Aqua erstellte den Bericht im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses. Er kann unter www.sqg.de abgerufen werden.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen