SKIP TO CONTENT

Nachricht

Erstmals wieder ein Gewinn

Pfarrkirchen. Die Passauer Neue Presse machte in einem Bericht „Zufriedene Gesichter bei Rottal-Inns Landrat Michael Fahmüller als Verwaltungsratsvorsitzendem des Kommunalunternehmens Rottal-Inn Kliniken und bei dessen Vorstand Alexander Zugsbradl aus. Der Jahresabschluss 2015 der Kliniken weise einen Gewinn aus. Es sei lange her, dass es so ein Ergebnis gegeben habe. Das Jahr 2015 schließe mit einem Gewinn in Höhe von 413.088,38 Euro. Es sei das erste Plus seit 1991.
"Es hat sich gezeigt, dass die gemeinsamen Anstrengungen der letzten Monate zielführend und richtig waren", habe Fahmüller betont. Dies sei nicht zuletzt dem Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie dem guten Ruf der Kliniken zu verdanken.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen